Unterstützte Projekte

Jugendprojekt

Das Jugendprojekt wurde durch die KELLER AG für Druckmesstechnik im Jahre 2005 eingerichtet und soll Jugendlichen eine Chance der Integration auf dem Lehrstellen- und Arbeitsmarkt bieten.

Pro Jahr werden 8 Praktikumsplätze vergeben. Das Praktikum dauert 12 Monate, ist jedoch auf 24 Monate verlängerbar. Während 60% ihrer Arbeitszeit durchlaufen die Jugendlichen unterschiedliche Produktionsabteilungen und können so manuelle Fähigkeiten sowie Berufskenntnisse erwerben und dabei ihre Sozialkompetenzen erweitern.

An zwei Tagen pro Woche werden sie intern in Deutsch, Mathematik, Sport, Elektronik, Druckmesstechnik, Sensorik sowie Allgemeinbildung unterrichtet. Wir bestärken sie durch anhaltendes und konsequentes Handeln im Aufbau einer effizienten Arbeitshaltung, die sich durch Zuverlässigkeit, Ausdauer, Freude, Durchhaltevermögen und Verantwortungsbereitschaft auszeichnet. Wir festigen, vertiefen und erweitern vorhandenes Wissen und legen Wert auf Sprache, strukturiertes Denken und eine gute Allgemeinbildung.

Seit Bestehen des Jugendprojektes haben im Schnitt 80% der teilgenommenen Jugendlichen eine Lehrstelle oder eine Anschlusslösung gefunden.

Firmeneigene Kinderkrippe

Die Kinderkrippe Möwe wurde im Jahr 2001 mit dem Ziel gegründet, den Kindern der Firmenangestellten während ihrer Arbeitszeiten einen Platz zu bieten. Unterdessen stehen die Betreuungsplätze nicht nur den Mitarbeitern der Firma zur Verfügung. Die Krippe besteht aus der altersgemischten Gruppe (2 Monate bis 5 Jahre) und der Babygruppe (2 Monate bis 18 Monate). Das zehnköpfige Möwe-Team gibt jeden Tag ihr Bestes, damit sich die Kinder wohl fühlen. Die Krippe befindet sich auf dem Firmengelände, wodurch während der Arbeitszeiten nicht auf das Stillen verzichtet werden muss. Auch im Krankheitsfall sind die Eltern gleich zur Stelle.

Nähere Informationen finden Sie auf der Website der Kinderkrippe Möwe.

Sportförderung

Bereits seit fünfzehn Jahren fördert die KELLER AG auch die regionale Sportszene, unter anderem als Hauptsponsor des FC Winterthur.

Durch die Unterstützung der Nachwuchsspieler kann aktiv zur Talentförderung beigetragen werden. Die FCW Junioren haben einen hohen Stellenwert, da der Verein dank seinen hohen Ausbildungsansprüchen Nachwuchstalenten eine grosse Chance bietet und als Sprungbrett für ihre Karriere dienen kann.

Weitere Informationen zum sozialen Engagement des FCW finden Sie auf der Website des FC Winterthur.

Kulturförderung

Die KELLER AG unterstützt diverse Institutionen, die für das kulturelle Geschehen in der Region einzigartig sind und einen nachhaltigen Einfluss auf das Winterthurer Kulturleben haben.


 











 
 
















 


D | E | F

 





Firmenvideos